header

home anfang geschichte galerie medien unesco kontaktmenu bottom
menu flags deutsch english layout und programmierung - folsche webdesign

 

Galerie


loeffelsammlung

Die ältesten Holzlöffel der Sammlung Kampffmeyer stammen aus dem Mittelalter. Da ist z. B. der Apothekerlöffel mit einer Heiligenfigur, sie soll die Medizin besonders wirksam machen, der Esslöffel eines adeligen Herrn mit der filigranen Silberhülse am Stil, der französische Wirtshauslöffel, der am Tisch angekettet war und dem wandernden Gesellen zur Verfügung stand, der runde Esslöffel mit dem kleinen silbernen Christus des Abtes aus einem Kloster am Attersee.

Alt sind auch die Traditionslöffel von den Philippinen, Trinklöffel aus Persien, die Wunkirle aus Afrika und, und, und...

250 Jahre alt und mehr sind Löffel afrikanischer Stämme, deren Kultur jetzt durch Kriege, Flucht und Vertreibung untergeht. Das Historische Museum der Pfalz in Speyer hat ein Gutachten erstellt und hebt unter anderem die "überregionale Bedeutung" hervor.
countercountercountercountercounter